Nachhaltig investieren


Nachhaltig investieren, also eigenes Geld unter besonderer Berücksichtigung von ökologischen Auswahlkriterien oder anderen CSR-Kriterien (Corporate Social Responsibility) anzulegen, ist ein sehr sinnvolles und ehrenwertes Ansinnen, das ich sehr gerne unterstütze.

Leider ist das nachhaltige Investieren noch mit Nachteilen verbunden:
Die Produktauswahl ist deutlich kleiner, die Produktlandschaft ist auch unübersichtlicher, da die Auswahlkriterien uneinheitlich sind und häufig von Produkt zu Produkt variieren. Dies macht den Beratungs- und Auswahlprozess deutlich komplizierter und damit leider auch etwas teurer. Dazu kommt, dass häufig auch die nachhaltigen Anlageprodukte selbst i.d.R. teurer sind.

Wenn all das Sie nicht entmutigt in Ihrer Absicht, Ihr Geld nachhaltig zu investieren, dann helfe ich Ihnen gerne bei der Umsetzung Ihrer guten Absichten.

Auch wenn die Produktauswahl zur Geldanlage eine andere ist, der Beratungs- und Auswahlprozess verläuft ähnlich.

mehr erfahren